Deutschland
Touristische Unternehmen aufatmen, denn Bund und Länder haben sich darauf geeinigt , dieses Instrument bis zum 31. März zu verlängern 31. Juni.
DER-Touristik
Durch die Zahlung einer Gebühr von 59 Euro kann der Kunde garantiert jede Reservierung bis 14 Tage vor Abflug ohne Angabe von Gründen stornieren oder ändern.
dfn4r9c7
Der DRV-Reiseverband fordert die Regierung auf, Maßnahmen zu ergreifen, damit "der Mangel an Kapazitäten zur Durchführung von PCR-Tests nicht zu einem weiteren Reisehindernis wird".
tui-group3
Globaler Fonds ermöglicht institutionellen Investoren attraktive Beteiligung an Ferien-Immobilien mit starken Marken wie Robinson und TUI Blue.
tui-group
Mobi bietet maschinelles Lernen zur Verbesserung der automatisierten Transferplattform der TUI.
tui-group
Vor Ausbruch der Pandemie bekräftigte die TUI Group , dass die Zukunft des Unternehmens von einem starken Engagement für eigene Hotels, Kreuzfahrten und Destinationserlebnisse abhängt.
claudia-mueller-izquierda-y-anna-christmann-derecha
Deutschlands Tourismuswirtschaft weiß bereits, wer ihr wichtigster Gesprächspartner in der neuen Regierung von Bundeskanzler Olaf Scholz sein wird.
Touristen-nach-Ibiza
Ein Jahr voller Höhen und Tiefen für den Tourismussektor geht zu Ende, und wir werfen einen Blick auf das Jahr, das gerade begonnen hat.
Back to top