EU
Die Länder der Europäischen Union haben sich am Mittwoch darauf geeinigt, die durch das EVD-19-Virus auferlegten Reisebeschränkungen für Nicht-EU-Besucher für die Sommertourismus-Saison zu lockern, ein Schritt, der die Türen des Blocks für alle Briten und geimpften Amerikaner öffnen könnte.
Urlaubssaison-2021
Fritz Joussen, Vorstandvorsitzender der TUI Group: „Die Perspektiven im Frühsommer 2021 stimmen mich für den Tourismus und für die TUI optimistisch.
CEO-Fritz-Joussen
TUI Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen zu den Beratungen im Corona-Kabinett über weitere Öffnungsschritte.
Tourismusminister-der-G20
Im Jahr 2020 war er einer der am stärksten von pandemiebedingten Schließungen betroffenen Sektoren und hat sich noch nicht erholt.
tui-group
Von Saarbrücken an die Sonnenstrände Europas: Ab dem 13. Mai 2021 bietet TUI ihren Gästen aus dem Südwesten bis zum Saisonende im Oktober etwa 600 Flüge nach Spanien und Griechenland und zurück an.
Tourismus-in-Zentralamerika
Nach Angaben der Welttourismusorganisation (WTO) verzeichnete diese Branche 2020 ihr schlechtestes Jahr mit einem Rückgang der internationalen Ankünfte um 74 % (1 Milliarde weniger als 2019).
Dominikanische-Republik
Nach Angaben der Welttourismusorganisation (WTO) sind die internationalen Touristenankünfte von Januar bis Oktober 2020 in Nord- und Südamerika, einschließlich der zentralamerikanischen Länder und der Dominikanischen Republik, um 68% gesunken.
tui-group-1
TUI und TUI fly unterstützen Tests von deutschen Osterurlaubern vor Rückreise nach Deutschland.
Back to top