#

Puerto Plata: Die Nordküste der Dominikanischen Republik

04 Juli 2019 12:23pm
Schreiben Caribbean News Digital
V1-Kitesurf_004-627766153-DEF4

Die Region Puerto Plata liegt an der Nordküste der Karibikinsel und hat insgesamt 80 Kilometer Strand. Sie bietet zahlreiche Attraktionen, darunter die einzige Seilbahn der Karibik. Vom über 800 Meter hohen Gipfel Loma Isabel de Torres aus haben Besucher einen unglaublichen Blick auf die Küste. Bei Ankunft erwartet die Gäste eine Replik der aus Rio de Janeiro bekannten Jesusstatue „Christus, der Erlöser“ sowie ein Botanischer Garten mit exotischen Pflanzen.

In Puerto Plata empfiehlt sich zudem ein Besuch zur Festung San Felipe, einer der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Region. Sie wurde 1541 von den Spaniern gebaut und diente dem Schutz vor Piraten und Eindringlingen. In unmittelbarer Nähe der Festung erfreuen sich Besucher mit einer Vorliebe für karibische Rhythmen am 1.800 Quadratmeter großen Amphitheater, das mit seinem breiten Veranstaltungsangebot für unvergessliche Musik-Erlebnisse sorgt. Kulturinteressierte sollten einen City-Trip durch Puerto Plata unternehmen und die viktorianische Architektur rund um den Platz der Unabhängigkeit unternehmen. Alternativ bieten sich Freizeitmöglichkeiten, wie der Besuch des Bernsteinmuseums, des Kreuzfahrthafens Amber Cove sowie Ausflüge zu bekannten Rumfabriken, Zitrus-, Kakao-, Kaffee- und Tabakplantagen an.

San-Felipe-Fort

Das Paradies für Natur und Abenteuer

Natur- und Abenteuerfreunde kommen hier ebenso voll auf ihre Kosten: Neben den atemberaubenden 27 Wasserfällen von Damajagua erwartet sie der Nationalpark El Choco und die interessanten Höhlen in Cabarete. Diese Gemeinde gilt zudem als Paradies für Surfer und lockt jedes Jahr mit seinen konstanten und nicht zu starken Winden Wassersportler aus aller Welt an. Wer echtes Robinson-Crusoe-Feeling sucht, sollte unbedingt einen Ausflug zur Paradise Island unternehmen. Die kleine, in Punta Rucia gelegene Insel gilt als Hotspot für Taucher und Schnorchler, die die Unterwasserwelt mit bunten Fischen entdecken möchten.

Ergänzt wird das breite Angebot in Puerto Plata mit weiteren attraktiven Ausflugsmöglichkeiten nach Sosúa, Santiago, Montecristi und Santo Domingo, der Hauptstadt der Dominikanischen Republik.

Puerto-Plata

Back to top