Mehr nachrichten
Traumstadt Puerto Plata

José Carlos de Santiago wird zum Ehrenmitglied des Verbandes der Barkeeper Kubas ernannt

13 Januar 2019 12:12pm
maite
jose-carlos-de-santiago

Am 12. Januar war der elegante Salon 1930 des Hotels Nacional de Cuba Zeuge des großen Finales der VIII. Landesmeisterschaften der Havana-Club-Cocktails “Fabio Delgado in Memoriam”. Während der Auszeichnungszeremonie gab es einen ganz besonderen Moment.

Der Landesvorsitzende des Verbandes der Barkeeper Kubas, Rafa Málem, überreichte den Titel eines Ehrenmitglieds der großen kubanischen Barkeepergilde an José Carlos de Santiago, Botschafter der Iberoamerikanischen Akademie für Gastronomie und Vorsitzender der Gruppe Excelencias.

Den Worten Málems zufolge, hat Herr de Santiago den Verband mit Seele, Herz und Leben unterstützt. “Wir vergeben diese Mitgliedschaft für all seine Hilfe für die kubanischen Barkeeper, bitte, helfen Sie uns weiter so.“

Zu einem anderen Zeitpunkt versicherte er, dass sich im Verlaufe des Jahres 2018 die brüderliche Verbindung zwischen dem Verband und José Carlos de Santiago verstärkt hat. Er hat “eine kleine Bar gespendet, die wir in unserem Verbandslokal auf einen Sockel gestellt haben. Auch erklärte er, warum wir Barkeeper sind, und hat uns das kupferne Symbol der Großloge der Freimaurer geschenkt, die einen Satz geprägt hat, den wir zu dem unseren gemacht haben: Brüderlichkeit und Fortschritt”, erklärte der Landesvorsitzende der kubanischen Barkeeper.

Ebenso wurde darüber informiert, dass 2019 gemeinsam verlegerische Projekte in Angriff genommen werden, die alle drei Monate dem Schaffen der kubanischen Barkeeper einige Seiten widmen werden.

José Carlos de Santiago dankte für diese große Ehre. “Ich bin sehr stolz auf dieses Emblem und den wunderbaren Ausweis. Ich besitze somit schon zwei Dinge aus Kuba, die mich noch kubanischer fühlen lassen: meinen Personalausweis und nun auch noch meinen Barkeeperausweis.  

Havanna wird während des Jahres 2019 den Titel “Iberoamerikanische Cocktailhauptstadt” tragen, passend zu ihrem 500. Jubiläum.  

Mit einer Tradition von fast einhundert Jahren haben die kubanischen Barkeeper unbestreitbar eine Spur im internationalen Getränkekonsum hinterlassen.  Kuba kann auf zehn klassische Cocktails verweisen, die im IBA-Verzeichnis enthalten (IBA ist der Internationale Barkeeperverband, laut der englischen Abkürzung) und in den Bars der Welt gang und gäbe sind. Der Mojito als Cocktail und der Cuba Libre als Longdrink sind als die weltweit meist verkauften und meist gemixten Getränke anerkannt.

Back to top