Mehr nachrichten
Traumstadt Puerto Plata

Das neue Luxushotel in Havanna ist eröffnet

19 September 2018 9:37pm
admin
Das neue Luxushotel in Havanna ist eröffnet

Das Iberostar Grand Packard, ein Luxushotel wo Pablo Neruda und Marlon Brando zu ihrer golden Zeit Unterkunft fanden, eröffnet ihre Türen in Havanna wieder.

Das Grand Packard wurde am 10. September an der Paseo del Prado, eine alte und schöne Straße, die von dem Zentrum der Hauptstadt bis zum Meer geht, und die sich in einem privilegierten Standort befindet.

Mit 321 Zimmer ist das zweite große Luxushotel, das in Kuba eröffnet ist, seitdem das Gran Hotel Manzana Kepinski, auch in Havanna, nahe der Paseo del Prado, 2017 in Betrieb setzten.

Beide Gebäude bestätigen eine große Wette der kubanischen Behörden auf den Tourismus und die fremde Investition in der sogenannten Freizeitsindustrie, in Turbulenzzeiten für die Branche.

Iberostar hat vor, ein erstes Hotel mit Kategorie Star Prestige im November, in der Provinz Holguín, etwa 800 Kilometer im Osten von Havanna, zu eröffnen. Die Hotelanlage wird 638 Zimmer insgesamt haben, 576 Bungalows, 56 mit der Star Prestige-Kategorie und 2 präsidiale Suiten.

Die Pläne im Zusammenhang mit dem Golf, die mit der „Normalisierung der Beziehungen“ mit den USA gefördert wurden, gehen weiter, aber auf eine diskretere Weise. Ein lokaler Wirtschaftsexperte, der von ANSA befragt wurde, schätzte, dass die touristische Nationalindustrie „ setzt trotz den Hindernisse fort“. Er erinnerte daran, dass das Ziel, 5 Millionen Besucher im Jahr 2018 zu erreichen, „ noch gültig ist“.

„Der Tourismus hat seine eigenen Gesetze. In Kuba bedeutet die Branche eine entscheidende Unterstützung für die Wirtschaft, und diese wird immer noch einen bedeutenden Schwung bekommen, besonders was fremde Investitionen betrifft, da jetzt gibt es wenige Vorurteile als früher“.

Die jüngste Internationale Tourismusmesse in der Insel, die wichtigste Nationalbörse der Branche im Jahr, die im Mai gefeiert wurde, war dem Vereinigte Königreich als Gastland gewidmet.

Back to top