Fluggesellschaft „Sky“ kommt nach Peru

22 November 2018 3:58pm
Webmaster
sky airline

Die chilenische Fluggesellschaft Sky hat am Mittwoch (21.) ihr neues Modell, low cost 2.0‘ für Peru präsentiert und bestätigt, dass die peruanische Tochtergesellschaft ihre Tätigkeit im zweiten Quartal 2019 aufnehmen wird. Nach Angaben von José Raúl Vargas, CEO von Sky Peru, wird die Fluggesellschaft zunächst sechs inländische Ziele ab Lima anfliegen: Cusco, Arequipa, Piura, Trujillo, Iquitos und Tarapoto.

Die Sky-Strecken werden mit 200 Mitarbeitern und drei Maschinen vom Typ Airbus A320neo der neuesten Generation betrieben und sind Teil einer geplanten Investition von 1,6 Milliarden US-Dollar. Vargas betonte, dass Sky mit ermäßigten Preisen, die nur bei vierzig Prozent des Marktdurchschnitts liegen, nach Peru kommen wird. „Wir sind gekommen, um den Luftverkehr in Peru zu demokratisieren“, so das geschäftsführende Vorstandsmitglied.

Der Fünfjahresplan der chilenischen Fluggesellschaft sieht vor, mehr als 4 Millionen Passagiere zu befördern, fünfzehn Flugzeuge des Typs A320 Neo am peruanischen Himmel zu haben und 17 Ziele zu bedienen, darunter vier internationale.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.