Mehr nachrichten
Traumstadt Puerto Plata

Italien wird der Ehrengast zur Gastrocult 2020 sein

17 Januar 2019 5:52am
webmaster
Kubanischer-Geschmackssinn

Im Jahr 2020 wird Gastrocult das zweite Mal durchgeführt, mit der gleichen Prämisse, die Werte der kubanischen Gastronomie als immaterielles, geistiges Kulturerbe der Nation zu bewahren. Während der Präsentationen wird die künstlerische Gestaltung der Gerichte eine besondere Rolle wird spielen.  
Als Gastland wird Italien eingeladen. Es wird bedeutende Konferenzen geben, die den Einfluss der italienischen Küche auf die kubanische belegen und gleichzeitig dem 200. Jubiläum der Academia de las Artes Plásticas San Alejandro (Akademie der Bildenden Künste San Alejandro von Havanna) gewidmet werden.
Einer der Beiträge der Kulinarischen Föderation ist die Identifikation der dreißig symbolischen Gerichte des Landes und der zehn typischen Gerichte jeder Provinz, die die Lebendigkeit regionaler Speisen auf der Insel nachweisen, so die Erklärung von Eddy Fernández, dem Vorsitzenden der der Föderation der Kulinarischen Verbände Kubas gegenüber der Presse.
Lesen Sie auch: Gastrocult Cuba 2019: Kubanischer Geschmackssinn und Musik

 

Back to top